Es gibt im Leben jedes Menschen eine unbestreitbare Realität: Seine physikalische und leibliche Existenz.

Sein Wesen, seine Individualität, seine Persönlichkeit werden durch seinen Körper bestimmt.

Kein Individuum existiert getrennt von seinem Körper. Von diesem Standpunkt aus ist der Begriff der psychischen Krankheit eine Täuschung.

Es gibt keine psychische Störung, die nicht auch eine körperliche Störung ist.

Die Vorstellung, es sei alles nur im Kopf ist eine große Täuschung unserer Zeit.

Alexander Lowen, Arzt und Psychoanlytiker

 

Meine biodynamische Arbeit in der Körperpsychotherapie bietet im Sinne der Körper-Seele-Geist-Behandlung eine ganzheitliche Therapie.

Vegetotherapie

 

Körperlicher Schmerz will mir mitteilen, dass ich gegen meine Bedürfnisse handle und fordert mich auf, mit den Möglichkeiten meines Körpers zu leben.

Die Vegetotherapie geht auf die Psychoanalyse zurück. Doch anders als diese sieht sie den Organismus als eine untrennbare Leib-Seele-Einheit und behandelt die seelische Störung auf der Körperebene.

Gesundheit ist nach dem Begründer dieser Therapie, dem Wiener Arzt und Psychoanalytiker Wilhelm Reich, nur möglich, wenn die vitale Lebensenergie ungehindert durch den Körper strömt.

Muskelverhärtungen repräsentieren den Muskel- oder Charakterpanzer  und äußern sich beispielsweise als:

  • auffällige Mimik (z.B. gefrorenes Lächeln, unwillkürliche Kontraktionen der Gesichtsmuskulatur)

  • starrer Nacken

  • unbeweglich fester Brustkasten und eingeschränkte Atmung

  • Verkrampfungen von Mund und Kiefer.

Emotionen werden mit negativer Energie unterdrückt, es kommt zu Störungen des vitalen Ausdrucks.

Die vegetativen Funktionen des Körpers werden zur Grundlage der Vegetotherapie unter Einbeziehung des gesamten Organismus. Die Panzerung wird Schritt für Schritt gelöst, unterdrückte Gefühle hervorgerufen und entladen. Eine Befreiung aus dem neurotischen Charakterzug entsteht.

 

 

 

Individuelle Therapie für Körper-Geist-Seele

Nach einem einfühlsamen Gespräch und einer eingehenden Anamnese werden Sie unter Einbeziehung aller notwendigen therapeutischen Massnahmen individuell und gesamtheitlich behandelt.

Nichts geschieht ohne Ihr Einverständnis.
 
So können sich Ihre Blockaden der Muskeln und Gelenke lösen und die inneren Organe sich wieder frei  bewegen. 
 
Beispiele für relevante Diagnosen:
 
  • Angst- und Panikattacken
  • Depression

  • Burnout-Syndrom

  • Boreout-Syndrom

  • Migräne (stressbedingt)

  • chronische Rückenbeschwerden

  • rheumatische Beschwerden

  • Post-COVID-Syndrom

  • Asthma

  • Verspannungen im Mund und Kieferbereich (CMD)

  • andere psychisch bedingte somatische Befunde.

Biodynamische Arbeit und Bioenergetik nach Gerda Boyesen

Das von der Begründerin der Biodynamischen Psychologie und Psychotherapie, der Physio- und Psychotherapeutin Gerda Boyesen (1922-2005) erarbeitete Konzept der Biodynamik beschreibt die Kraft allen Lebens: sich selbst zu regulieren und selbsttätig nach einer optimalen Entfaltung zu streben.

Ich wende in der Therapie die biodynamischen Prinzipien und Methoden an, um die Kräfte in den  Patient*innen zu dynamisieren oder wiederzuerwecken.

Mit den von Gerda Boyesen entwickelten Massagemethoden, die tief ins Bindegewebe arbeiten, sowie durch die sanfte Arbeit mit dem Stethoskop, das die Bauchtöne als Monitor für die vegetative Funktionslage benutzt, werden die Dynamisierungsprozesse ausgelöst, verstärkt und verstetigt. Diese Methoden zielen auf Haltungsveränderungen in Körper und Psyche. Atemfunktionen und Charakterpanzer werden auf physiologischer und emotionaler Ebene angesprochen.

Mit Hilfe der Vegetotheraphie werden subtile vegetative lmpulse als Gefühle, Bewegungen, Worte oder Bilder entwickelt, die zugrunde liegenden oft traumatischen Situationen  erschlossen, um ihnen angemessen zu begegnen.

Autogenes Training

... ist eine Form der Entspannungstechnik für versierte Patienten mit einer bereits ausgeprägten Körper- und Entspannungserfahrung.

Sie entspannen sich autosuggestiv und begegnen danach dem Alltag gelassener.

Körperentspannung und -wahrnehmung nach E. Jacobson

Über die aktive Entspannungstechnik nach Jacobson erfahren Sie den Unterschied zwischen einer Muskelanspannung und einer nachfolgenden Entspannung.

Sie erlernen diese Methode als Selbsthilfeoption zum Umgang mit dem Alltagsstress, um besser ein- und durchschlafen zu können, Panik- und Angstattacken in Eigenregie abzufangen.

Sie lernen sich selbst besser zu spüren und wahrzunehmen.

Strukturelle craniale Osteopathie

... beschäftigt sich ausschließlich mit allen Strukturen des Kopfes.

Sie kommt zur Anwendung  bei:

  • Migräne

  • Kiefergelenksdysfunktion

  • Störungen des Hormonhaushalts

  • Seh- und Gehstörungen

  • Depression

  • Sinusitis

Viscerale Osteopathie

Der Darm ist das Spiegelbild des Inneren, unser Bauchhirn.

Alle unsere Organe bilden eine Funktionseinheit und stehen in Verbindung mit unserer Wirbelsäule (Innervation). So können Wirbelblockaden organische Symptome hervorrufen (z.B. Herzrasen, Herzrhythmusstörungen etc.), ohne dass ein Organ erkrankt ist. Umgekehrt kann ein erkranktes Organ Rückenbeschwerden hervorrufen (z.B. Organe des Verdauungstrakts).

Die Viscerale Osteopathie bewegt die inneren Organe auf sanfte Art und Weise und beseitigt Störungsfelder. Wirksame Behandlungen kombinieren die Viscerale Osteopathie mit der Manuellen Therapie und Bioenergetik. 

Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

Die Fußreflexzonentherapie kann über die einzelnen Reflexzonen am Fuß auf den gesamten Körper heilend eingewirken.

Nach einem genauen Sicht- und Tastbefund und eingehender Anamnese werden die Zonen, die als schmerzhaft und behandlungsbedürftig in Erscheinung treten, therapiert. Der Schmerz ist hier der "Wegweiser".

Die Therapie kann bei allen Erkrankungen, insbesondere bei Rückenschmerzen, Verdauungsproblemen und palliativ in der Krebstherapie wirksam angewandt werden.

Darüber hinaus ist Fußreflexzonentherapie angezeigt, wenn es dem Patienten um Entspannung und allgemeines körperliches Wohlbefinden geht. Ziel ist ein Sichbesinnen auf die eigene Basis, die Füße -  Seinen Lebensweg finden und gehen! zur Gesundheitsvorsorge.

Wirbelsäulengymnastik, Körperwahrnehmung schulen

Ganzkörpergymnastik: Ich bin mein Körper.

Mit einem Gefühl von Selbstliebe und Eigenverantwortung pflegen wir unseren Körper durch wohltuende Übungen im Rahmen der eigenen Möglichkeiten, druck- und konkurrenzfrei. Muskeln und Organe werden geschmeidiger und belastbarer. Bewußtes Atmen lässt uns mit uns selbst in tieferen Kontakt kommen. 

Zum Einsatz kommen:

  • Pezziball

  • Overball

  • Theraband

  • bioenergetische Übungen

  • Tiefenentspannung, die uns in unsere Mitte führt, denn: 
    Das einzige Zuhause das ich beständig bewohne ist mein Körper.

 

Termine bei Präsenzbetrieb:

Montag 18.00 Uhr -19.00 Uhr

Mittwoch 9.30 Uhr-10.30 Uhr

Anmeldung telefonisch oder per E-mail

 

Neuromuskuläre Therapie

Auf dem Programm steht die sanfte Lösung von Bewegungseinschränkungen, verursacht durch Blockaden an Gelenken und Wirbelgelenken durch neuromuskuläre Therapie, Triggerpunktbehandlung mit dem Ziel der Schmerzreduktion.

Manuelle Therapie

Bewegungseinschränkungen durch Blockaden an Gelenken und Wirbelgelenken werden durch manuelle Therapie gelöst.

Bobath für Erwachsene

Ich biete aktuell nicht körperbetonte Übungen an, die der schrittweisen Rehabilitation von Schlaganfallpatienten mittels Aktivierung von Gehirnzellen dienen.

Impressum

Praxis für ganzheitliche Physio- und Körperpsychotherapie Ruth Gietl
Gebbertstr. 35a
91052 Erlangen

Telefon: 09131 - 208312
E-Mail: r.gietl@outlook.de 

 

 

Design und Programmierung:

RPF – Agentur für Kommunikation GmbH

Pretzfelder Straße 15
90425 Nürnberg

Telefon: +49-911-933 25 0

E-Mail: info@rpf.de

 

 

Haftungsausschluss

Inhalte

Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Die Betreiberin der Internetseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Betreiberin, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Betreiberin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Betreiberin behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die RBetreiberin ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird die Betreiberin das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Urheberecht für die eigenen Inhalte liegt bei der Betreiberin. Eine Vervielfältigung von Grafiken, Sounds und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Betreiberin nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Versand erfolgreich

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!
Wir werden uns unverzüglich bei Ihnen melden!

Es gibt kein seelisches Leid, das nicht den Körper mit einschließt und umgekehrt.

Körperlicher Schmerz will mir mitteilen, dass ich gegen meine Bedürfnisse handle und fordert mich auf, mit den Möglichkeiten meines Körpers zu leben.

Wilhelm Reich (1897-1957)


Seit 1989 bin ich in meiner Praxis im Zentrum von Erlangen als staatlich anerkannte Krankengymnastin tätig, seit 2013 auch als zertifizierte Körperpsychotherapeutin.

 

Erfahrung und Wissen als Physio- und Körperpsychotherapeutin lassen mich den Menschen allumfassend wahrnehmen und behandeln. 

 

Therapieformen, die ich Ihnen anbiete:

 

  • manuelle Therapie einschließlich der Zusatzerweiterung für CMD-Patienten

  • Bobath für Erwachsene

  • Fußreflexzonentherapie n. H. Marquardt

  • neuromuskuläre Therapie inclusive Triggerpoints

  • viscerale und cranio-sacrale Osteopathie

  • funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach

  • Lösungstherapie nach Scharschuch-Haase

  • Deep Draining nach G. Boyesen

  • Vegetotherapie nach W. Reich

  • autogenes Training

  • Entspannung nach E. Jacobson

  • Bioenergetik nach A. Lowen

 

Meine Angebote richten sich an alle, die gesetzlich krankenversichert sind und nach individueller Vereinbarung einen Zusatzbeitrag zahlen, an alle Selbstzahler*innen und an privat Krankenversicherte.

 

In meiner Praxis biete ich Ihnen:

 

  • Prävention

  • Rehabilitation

  • Therapie bei psychosomatischen Beschwerden

     

Wir fühlen uns in unserem Körper vital und wohl, wenn alle unsere vier Hauptsysteme im Gleichklang schwingen.


Dazu gehören unser

 

  • Bewegungsapparat = alle knöchernen Strukturen, Weichteile (Muskeln, Sehnen, Bänder)

  • Viszerales System = alle inneren Organe

  • Kraniosacrales System = Bewegungsverbund der Schädelsuturen und Iliosacralgelenk

  • Psyche.

Setzen Sie sich mit mir telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular in Verbindung, um Termine zu vereinbaren.

Sie sind herzlich willkommen!

 

Kontakt

Praxis für ganzheitliche Physio- und Körperpsychotherapie
Ruth Gietl
Gebbertstr. 35a
91052 Erlangen

Telefon: 09131 - 208312
E-Mail: r.gietl@outlook.de

GBP Logo Mitglied der Gesellschaft für Biodynamische Psychologie/Köperpsychotherapie e.V.


Termine nur nach persönlicher oder telefonischer Voranmeldung. Gerne können Sie hierfür auch das Kontaktformular auf dieser Seite verwenden.

Ihre Nachricht an uns:

 





  1. Lösen Sie folgende Aufgabe, damit wir SPAM vermeiden können.

    Bitte rechnen Sie 5 plus 3.*

Anfahrt

Geben Sie hier Ihre Startadresse ein und Sie erhalten eine detaillierte Anfahrsbeschreibung.
(Die Anfahrtbeschreibung wird von Google Maps zur Verfügung gestellt)